Unter dem Konzeptnamen "Coming Home" bietet Frankonia ihren Kunden eine Full-Service-Lösung an, bei der die Eigentümer eine fertig möblierte und dekorierte Immobilie erwerben.

Die Wohnungen mit Coming-Home-Konzept sind vollständig eingerichtet und bereit für den Einzug.

Ein Großteil der Kunden nutzt das Coming Home-Angebot für die eigene Wohnung. Die stilsicher und mit viel Liebe zum Detail gestalteten Räume besitzen einen besonderen Charme, der Behaglichkeit vermittelt und von erlesenem Geschmack zeugt. Kurz gesagt: Stil kann man jetzt kaufen.

Wer eine vollständig möblierte Frankonia-Immobilie erwirbt, darf nicht nur auf hohe Qualität und Stil vertrauen, sondern auch auf Individualität. Denn das Interior Design jeder Wohnung ist ein einzigartiger Entwurf. Im Coming Home-Konzept entstehen lebenswerte Unikate, die Anspruch und Individualität ihrer Bewohner widerspiegeln.

Individuelle Lebensräume

Für das einzigartige Wohngefühl einer Coming Home-Wohnung der Frankonia bedarf es ausgefallener Blickfänge, besonderer Materialien, eines Licht-Konzeptes und vieler anderer Details. Diese Aufgabe übernimmt für die Frankonia Sabine Stecher. Die Interior-Designerin sorgt mit ihrer Erfahrung und einem Netzwerk namhafter Designer in jeder Coming Home-Wohnung für den „Hier-will-ich-leben-Effekt".

Exklusive Zusammenarbeit mit Ralph Lauren

Für eine Wohnung in den Alstervillen konnte das amerikanische Design-Label Ralph Lauren Home Collection als Partner gewonnen werden. Obwohl das Unternehmen eigentlich nicht mit europäischen Anbietern kooperiert, haben die Lage an der Alster und die Exklusivität der Alstervillen die New Yorker Marke überzeugt. Das Penthouse einer Alstervilla wird komplett mit Objekten der Ralph Lauren Home Collection eingerichtet.